200

 POLIZEISCHÜTZENVEREIN MURNAU E. V. 

200

Copyright © 2008

Unser Verein erlaubt das Schießen nur Vereinsmitgliedern!!
(vom I.Vorstand vorher genehmigte Gastschützen bzw. interessierte, künftige Neumitglieder sind selbstverständlich davon ausgenommen und herzlich willkommen!)
Der Verein verfolgt den Zweck für die Angehörigen des Vereins das Sportschießen zu ermöglichen.


BITTE!!
schickt mir Eure die vom LRA an Euch zugesendeten Formulare ausgefüllt per Post mit einem frankierten Rückkuvert, entweder an das LRA oder Euch adressiert!

Neues vom Landratsamt: !! 3. !! WaffRÄndG



Ab dem 12.09.2020 findet vorerst wieder unser Schießtraining in MB, mit den Coronaauflagen, statt.

Die Auflagen sind:
- jeder hat beim Betreten einen Mundnasenschutz bis zum Erreichen seines Standes zu tragen, ebenso beim Verlassen
- beim Betreten der Anlage sind die Handdesinfektionsvorrichtungen zu nutzen
- jeder hat vor und nach dem Schießen den Stand mit dem vorhandenem Desinfektionsspray zu reinigen und die Trennwände
   einzusprühen
- jeder Stand hat einen Tisch; es wird nur im Stehen oder Sitzen geschossen
- im Schießstand sind nur die Schützen und die Standaufsicht
- alle anderen befinden sich im Freien oder in der Wirtschaft
- die Standaufsicht hat die Einhaltung der Maßnahmen zu überwachen und bei einem Verstoß den Schützen sofort vom
  Schießbetrieb auszuschließen

Änderungen der aktuellen Tontaubentermine bachten!


Aufnahmeanträge unter "Anträge"


Da die Standgebühren drastisch erhöht wurden, sahen wir uns leider gezwungen, die Gastschützengebühren auf 15 Euro anzuheben!

Vorsitzender
Michi
Michael Haas
Stellvertr. Vorsitzender
Kassier
Schriftführer
Sportwart
Florian Hochenauer
Anton Hochenauer
Stefan Gugler
Horst Stelzl
Florian Hochenauer
Anton Hochenauer
Stefan Gugler
Horst Stelzl

Ab sofort muss sich jeder bei mir oder beim Stefan melden, der am Schießen in Achenwald teilnehmen will, um die obligatorischen Essen koordinieren zu können!

Ich werde künftig Anträge von PRO-LEGAL mitbringen! Schaut Euch die Seite hier an.Wir müssen uns endlich gegen diese Waffenhysterie wehren!

Besucher seit 08.05.07
Stand:23.10.2020